Psychotherapie für Kinder und jugendliche Mädchen

Kinderpsychotherapie nach sexuellem Missbrauch dient der Stabilisierung der betroffenen Kinder und hat das Ziel eine altersadäquate nach vorne gerichtete Entwicklung (wieder-)anzustoßen und zu fördern.

Psychotherapie mit jugendlichen Mädchen nach sexuellem Missbrauch unterstützt dabei, die Auswirkungen des Missbrauchs in dieser Entwicklungsphase der Pubertät zu bearbeiten und auftretende Konflikte und Gefühle zu bewältigen.

Im Rahmen der Kinderpsychotherapie führen wir begleitende Gespräche mit den schützenden und obsorgeberechtigten Bezugspersonen.

Telefonische Terminvereinbarung jeweils

MO 10–12 Uhr
MI 13–16 Uhr
DO 10–12 und 16–17 Uhr

unter der Nummer

01/334 04 37